Affiliate Marketing erfolgreich und stark

Affiliate Marketing

Affiliate Marketing zu entwickeln ist für mich Routine. Ich begleite Sie auch dabei und nehme ihnen die Arbeit ab damit Sie sich mehr dem Kerngeschäft zuwenden können. Das AffM muss auf ihre Firma zugeschnitten sein! Rufen Sie mich +41 76 560 63 37 an oder nehmen Sie Kontakt auf. Ich bin Gerne bereit Sie in ihrer Firma zu beraten.

Online Marketing Rechner

Online Marketing Dienstleistungen kaufen

Die Analyse besteht aus 3 Themenbereichen:

  • Zustandsanalyse
  • Verbesseungsmöglichkeiten
  • Kostenanalyse
No payment items has been selected yet

Affiliate Marketing
Affiliate Marketing
Affiliate Marketing

Affiliate Marketing Systeme

oder Internetgestützte Vertriebsarten helfen mir als Webseite schneller als kommerzielle Webseite erkannt zu werden. Es gibt hierfür eine Vielzahl von Möglichkeiten wie zum Beispiel Google Ads oder aber auch in diversen Social Medias auf mich aufmerksam zu machen.

AffM Systeme (engl. affiliate „angliedern“) sind internetgestützte Vertriebsarten, bei denen in der Regel ein kommerzieller Anbieter (engl. Merchant oder Advertiser) seinen Vertriebspartnern (engl. Affiliates oder Publisher) Provisionen anbietet. Der Produktanbieter stellt hierbei Werbemittel zur Verfügung, die der AffM auf seinen Websites verwendet oder über andere Kanäle wie Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing einsetzen kann.

AffM basieren auf dem Prinzip

der Vermittlungsprovision. Technische Grundlage in der virtuellen Welt des World Wide Web ist der Link (zum Beispiel Google). Ein solcher Aff-Link enthält einen speziellen Code, der den Affiliate eindeutig beim Händler identifiziert. Vereinfacht heißt das: Durch den Link mit Partnerkennung erkennt der Händler, von wem der Kunde geschickt wurde. Eine Provision wird je nach Geschäftsmodell für die reinen Klicks auf das Werbemittel („Click“), die Übermittlung qualifizierter Kundenkontakte („Lead“) oder den Verkauf („Sale“) berechnet. Im Gegensatz zum Merchant (wörtlich: Händler; hier auch Programm-Anbieter oder -Betreiber), der Waren oder Dienstleistungen anbietet, fungiert der Affiliate also lediglich als Schnittstelle zwischen Händlern und potenziellen Kunden.

Der Affiliate-System-Betreiber

ist für die Bereitstellung und den Betrieb des Portals zuständig. Er soll den fehlerfreien Betrieb gewährleisten und ist für die Vermarktung des Portals zuständig. In der Realität unterscheidet man zwei Arten von Betreibern: Zum einen haben sich unabhängige Plattformen, die Affiliate-Netzwerke, etabliert, welche als Schnittstelle zwischen Händlern (Merchants) und Vertriebspartnern (Aff) fungieren.  Diese sind vor allem für die Bereitstellung und Administration der Technik und die finanzielle Abwicklung zuständig. Andererseits sind Plattformen zu finden, innerhalb derer der Händler selbst die Betreiberfunktion übernehmen kann (sog. „In-House Programme“). Diese von den Händlern selbst betriebenen Partnerprogramme spielen im deutschen Markt kaum eine Rolle. Beim Spendenmarketing wird die Provision an eine registrierte Organisation gezahlt.